ECODRY

Aktuelle Seite: Home Unser Angebot Mauerwerksentfeuchtung

Mauerwerksentfeuchtung

mauerwerksentfeuchtung header

Problem: MAUERFEUCHTE

Feuchtigkeit in Gebäuden ist ein bekanntes und weit verbreitetes Problem. Der häufigste Grund (ca. 80%) ist die aus der Erde aufsteigende

kapillare Mauerfeuchte.

Folgen feuchter Mauern sind:

  • Energieverschwendung
  • Salzausblühungen, Putzabsprengung, Salpeter
  • Schimmelrisiko
  • unangenehmes Wohngefühl

Mauerfeuchte transportiert Salze - und die zerstören!


Die Lösung: ECODRY

 

ECODRY-Systeme bauen kapillar aufsteigende Feuchte im Mauerwerk ab - konsequent und ohne Chemie, Schmutz sowie schweren Eingriff in die Bausubstanz.

ECODRY ist die "moderne Homöopathie" für krankes Gemäuer, ökologisch nachhaltig und flexibel einsetzbar für jeden Baustoff
und jede Objektgröße.

Nach genauer Messung der Mauerfeuchte gehen wir das Problem an.

Wir installieren das passende System aus unserem Leistungspaket, überwachen den Entfeuchtungsprozess und geben unseren Kunden sogar eine Entfeuchtungsgarantie. 

button mehr erfahren

ECODRY Mauerentfeuchtungsgeraete

Die Vorteile des ECODRY-Systems:

  • keine Chemie, kein Eingriff in die Bausubstanz
  • flexibel und individuell einstellbar auf jeden einzelnen Baustoff und jede Kombination unterschiedlichster Baustoffe
  • stufenlos erweiterbar, dadurch optimal für jede Objektgröße
  • auf Wunsch erhöhen zusätzliche Lüftungssysteme die Entfeuchtungsgeschwindigkeit
 

Messung und Protokollierung

Die ECODRY-Techniker messen die Mauerfeuchte auf drei Ebenen (vom Boden bis 70 cm, 70-140 cm und darüber) mit der DARR-Methode. Alle Ergebnisse werden protokolliert und vom Kunden und vom Techniker unterzeichnet.


ECODRY Messprotokoll Entfeuchtung

1. Schadensanalyse und erste Messung

Der ECODRY-Beraterschaut sich den Schaden an und prüft, ob die ECODRY-Technologie die richtige Problemlösung ist. Der ECODRY-Techniker macht sich ein intensives Bild von den baulichen Gegebenheiten und von der Feuchtesituation. Zeigt die Feuchtemessung entsprechende Werte, montiert und installiert er die Technik, stellt die individuellen Parameter ein und startet das System.


2. Kontrollmessung

Nach 12 Monaten (auf Wunsch auch früher) prüft der Techniker den Fortgang der Entfeuchtung. Selbstverständlich erhalten Sie begleitende Beratung zu den Themen Salzausblühungen, Putz- und Farbschäden.


Universell einsetzbar.

Ob Einfamilienhaus, Wohnblock, Industriekomplex, Kirchengebäude oder Museum. ECODRY passt für nahezu jedes Objekt.
 
kirchenentfeuchtung ECODRY-Mauertrockenlegung

twitter facebook

Partnerlinks

ÖKOPORTAL - Das Webverzeichnis der Ökobranche

biomastec

 

keller-trocknen

 

esf-france

 

ecodry-italia

 

logo bedi2

 

virobuster-de

 

virobuster-com


heritagesolutions

 

umweltagentur logo

 

ecordy-nl

 

web zila logo

 

Hic Sunt Leones

ECODRY Systeme GmbH

Adresse:
Mühlweg 1
82054 Sauerlach

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon: +49 (0)8104 88 99 822
Fax: +49 (0)8104 88 99 825